Wo finden Ergotherapien statt?

Die Therapie findet in der Praxis statt, wo unterschiedliche  Räumlichkeiten und Therapiemittel zur Verfügung stehen ,welche individuell auf Sie angepasst werden können.

Selbstverständlich können Therapien auch durch Hausbesuche stattfinden sollte die medizinische Notwendigkeit bestehen oder Ihr Arzt es so verordnet haben.

Die erforderlichen Therapiemittel dafür werden dann vom Therapeuten mitgebracht.

Bei medizinischer Notwendigkeit (Verordnung vom behandelnden Arzt), wenn ein Patient nicht in die Praxis kommen kann, findet Ergotherapie auch als Hausbesuch statt. In diesem Zu den Hausbesuchen zählen auch Behandlungen in

  • Pflegeheimen
  • Betreutem Wohnen
  • Senioreneinrichtungen
  • Behinderten Wohnheimen

Auch nicht verordnete Hausbesuche sind gegen eine geringe  Km Pauschale je nach Entfernung für Selbstzahler möglich.wch

Haus- und Heimbesuche

Vorteile der Haus- und Heimbesuche

Vor Ort kann gezielt beraten werden, wie sich der häusliche Alltag besser bewältigen lässt.

Dadurch  ist  uns eine Optimierung Ihres Wohnumfeldes  mit Ihnen gemeinschaftlich möglich.

Für ein ganzheitliches Behandlungskonzept ist die Interaktion zwischen  den Sie behandelnden  Ärzten, Angehörigen und anderen Therapeuten maßgebend und ermöglicht ein 24-Stunden – Behandlungskonzept.